Ihre Ausbildung in einem sicheren beruflichen zu Hause:
MARTIN BAUR GmbH

Aufbereitungsmechaniker für Sand+Kies m/w (ab September 2019)

von Michael Bernauer

Was machen Aufbereitungsmechaniker?

Sand, Kies, Gips, Stein- oder Braunkohle zählen zu den vielen verschiedenen Rohstoffen mit denen Aufbereitungsmechaniker arbeiten. Sie werden beispielsweise für die Herstellung von Baustoffen, Öfen oder zur Erzeugung von Energie benötigt. Die Steine- und Erdenindustrie und der Steinkohlenbergbau suchen, fördern und bereiten diese Rohstoffe auf. Die Mineralien oder Rohstoffe sind meistens miteinander vermischt oder müssen besonders aufbereitet werden, damit sie in der Industrie einsetzbar sind. Aufbereitungsmechaniker beherrschen daher die Gewinnungs- und Fördertechniken und überwachen den Aufbereitungsprozess.

Ihre Voraussetzungen:

  • technisch interessiert sein
  • Spaß an der Arbeit im Team haben
  • gerne im Freien arbeiten
  • gute Noten in Physik und Chemie haben

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Herrn Speh, bewerbung@martin-baur.de

 

Zurück

x
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, nutzt diese Seite Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen